DAS HIER IST TYPISCH JONAS

SERVICE

RSS

_

SOZIALE NETZWERKE

Studioführung beim "Mitteldeutschen Rundfunk"

Es kommt tatsächlich ab und an vor, das Menschen mit einem Krankenhaus-Einweisungschein vor dem Eingang der „Sachsenklinik“ stehen. So überzeugend kann Fernsehen sein.


Davon konnte sich unser Kunstkurs der Jahrgangsstufe 13 am Montag, dem 27.3.2017 überzeugen. Eine interessante Führung durch das Gelände des "mdr" und der angrenzenden „mediacity“ gab uns einen Einblick in die Arbeit beim Fernsehen. Der Krankenhausflur der „Sachsenklinik“, die Studios von „Brisant“ und „Riverboat“ standen auf dem Programm, ebenso ein Blick aus dem 13. Stock des "mdr"-Neubaus auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofs von Leipzig. Bei sonnigem Wetter ein herrlicher Ausblick. Der „greenscreen“ wurde erklärt und ich konnte mich direkt als Ansager der Wettervorhersage ausprobieren. Zum Abschluss konnte mit Teleprompter und Kulisse auch die Rolle einer Nachrichtensprecherin ganz praktisch, in unserem Fall von der lieben Antonia Mercedes Kirschner, erlebt werden.


JonasJuckeland_Film_weiss_Clean copy (1)